Ein After Wedding Shooting in den Bergen

Atemberaubende Bilder

Letztes Wochenende waren wir mit Jana und Johann bei einem After Wedding Shooting in den Bergen, genauer gesagt in Hopfen am See unterwegs. Zuerst fotografierten wir die Beiden am Seeufer des Hopfensees. Jana hatte zwei Brautkleider dabei, deshalb suchten wir noch eine andere Location für das zweite Brautkleid. Wir fuhren weiter zu einer alten Burgruine. Nach einer kleinen Wanderung durch den verschneiten Wald sahen wir die Burgruine vor uns. Zusammen fotografierten wir bis zum Sonnenuntergang. Es war ein toller Tag mit euch Beiden. Wir haben uns sehr gefreut diesen mit euch verbringen zu dürfen.

Warum ein After Wedding Shooting?

Eure Hochzeit ist vergangen. Es war ein wunderschöner Tag für euch. Viele Erinnerungen habt ihr mit diesem Tag verbunden und denkt gerne daran zurück. An diesem Tag ist so viel passiert, da blieb vielleicht wenig Zeit für das Brautpaarshooting. Oder ihr konntet es einfach nicht richtig genießen, weil an diesem Tag noch so viel anderes passiert ist? Das Hochzeitskleid hängt im Schrank, jeden Tag bereit dafür, noch einmal getragen zu werden. Warum gebt ihr euch nicht die Möglichkeit noch einmal als Braut und Bräutigam vor der Kamera zu stehen? Genießt einen schönen Tag zusammen, fühlt euch nochmal, wie am Tag eurer Hochzeit. Gerne fahren wir mit euch bei den After Wedding Shooting auch in die Berge, oder an einen anderen Lieblingsort von euch. 

   

>> Gebt eurem Brautkleid einen zweiten Auftritt <<

   

Hüttner_Fotografie_Hochzeitsfotograf aus München Dachau 96
Ihr hättet auch gerne ein After Wedding Shooting?
Schreibt uns, wir beraten euch gerne dazu.
zur Anfrage
COMMENTS